Rolf Kuhrt ....... ....................................................... Balance  

Ausstellung I 14. Januar bis 19. Februar 2011 

1936  geboren in Bergzow, Kreis Genthin
1950 Lehre als Chemniewerker im Waschmittelwerk Genthin 
1951-54 Abbruch der Lehre als Chemiewerker und Lehre als Schrift- und Plakatmaler in der Werbeabteilung des gleichen Betriebes
1954-56 Ausbildung an der fachschule für angewandte Kunst Magdeburg
1956-62 Studium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig bei Prof. Wolfgang Mattheuer, Prof. Elisabeth Voigt, Prof. Irmgard Horlbeck-Kappler, Prof. Albert Kapr, Prof. Bernhard Heisig
1962 Diplom
seit 1962 Mitglied im Verband bildender Künstler der DDR bis zu seiner Auflösung 
1962 -65 Aspirantur an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig 
1965 -68 freischaffend tätig als Grafiker und Illustrator
vertragliche Bindung an das Deutsche Nationaltheater Weimar
Lehrbeauftragter an der Abendakademie der HGB
1969-80 Dozentur an der HGB
1978-83  Vorsitzender des Bezirksverbandes Leipzig des Verbandes bildender Künstler der DDR 
1980 Berufung zum Professor, Leiter der Fachklasse für Grafik und Illustration an der HGB
1987-93 Leiter des Fachbereichs Malerei und Grafik
2001 Emeritierung 
 

lebt und arbeitet als Maler, Grafiker und Bildhauer in Kirch Rosin bei Güstrow