Herrmann Naumann...................................QUINTESSENZ
4. April bis 30. Mai 2019

Sehr geehrte Damen und Herren, werte Freunde der Galerie Koenitz,

hiermit laden wir Sie und Ihre Freunde herzlich zur Eröffnung der Personalausstellung "QUINTESSENZ" Hermann Naumanns ein. Korrespondierend mit der zeitgleich stattfindenden Foyer-Ausstellung des GRASSI Museums für Angewandte Kunst Leipzig, in der etwa 20 plastische Arbeiten Hermann Naumanns zu sehen sein werden,  präsentiert unsere Galerie neben einer kleinen Auswahl Naumannscher Skulpturen vorwiegend Gemälde und Aquarelle des Dresdner Künstlers.

Am Donnerstag, dem 04. April, um 19 Uhr wird die Ausstellung feierlich mit einer Vernissage eröffnet.

Einführende Worte zum Leben und Schaffen Herrmann Naumanns wird uns die Kunsthistorikerin Dr. Jördis Lademann darbringen. 

Wir möchten Sie herzlich dazu einladen, diesen Anlass gemeinsam mit uns zu feiern.

Am 16.05.2019, um 18 Uhr findet in unserem Hause unter dem Titel "Hommage an Hermann Naumann" eine Gesprächs- und Diskussionsrunde mit der Künstlergattin Helga Luzens statt. Die gemeinschaftliche Veranstaltung mit dem GRASSI Museum für angewandte Kunst beginnt bereits 16 Uhr im Museumsfoyer.

 Festlicher Strauß, Öl auf Hartfaser, 73,5 x 45 cm, 1989.

Halt mein Herz fest!

Leidenschaft in Poesie und Musik

Ein Abend mit Sibylle Kuhne am 23.5.2019 um 19 Uhr