Gerald Müller-Simon ..............................................................
Gemälde

Ausstellung I 2. November 2017 bis 13. Januar 2018

Es freut und ehrt unsere Galerie sehr, dass Gerald Müller-Simon noch so produktiv ist und das ganze Jahr über für diese Ausstellung gemalt hat. Es tut so gut, in diesen trüben Tagen solche lichtdurchfluteten Bilder zu sehen. Auch die innigen Stillleben erfreuen die Seele im November.

Gerald Müller-Simon (*1931) absolvierte von 1950 bis 1955 ein Studium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst (HGB). Seitdem ist er freischaffend in Leipzig tätig.

Zur Ausstellungseröffnung am Donnerstag, 2. November 2017, 19 Uhr in der Galerie Koenitz, laden wir Sie und Ihre Freunde herzlich ein.

Es spricht Dr. Günter Gentsch, Schriftsteller.
Der Künstler wird anwesend sein.

Gerald Müller-Simon "Thomaskirche", Öl auf Hartfaser, 2015; 85 x 95 cm