Sighard Gille .............................................. Malerei & Grafik

Ausstellung I 19. März bis 9. Mai 2015

Die Ausstellung ermöglicht einen Einblick in das malerische Werk des Leipziger Künstlers Sighard Gille. Auf großformatigen Leinwänden lässt dieser mit expressivem Gestus Landschaften aus leuchtendem Königsblau, schillernden Gelb- und Grüntönen erblühen. Weiblichkeit erwächst aus derb aufgetragenem Karminrot versetzt mit zartem Rosa. Ein sinnliches Versprechen umweht die voluminösen Frauenkörper. Beigegeben sind den Gemälden in dieser Ausstellung großformatige Radierungen im harten Schwarz-Weiß. Kopfüber und mit gewagten Verrenkungen versuchen die  dargestellten Stangentänzerinnen den Betrachter in ihren Bann zu ziehen.

Am Donnerstag, dem 19. März, um 19 Uhr wird die Ausstellung feierlich mit einer Vernissage eröffnet.

Es spricht Dr. Hans-Werner Schmidt, Direktor des Museums der bildenden Künste Leipzig. Der Künstler ist anwesend.

Wir möchten herzlich dazu einladen, diesen Anlass gemeinsam mit uns zu feiern.

Laudatio Dr. Hans-Werner Schmidt, Direktor des Museums der bildenden Künste Leipzig

Blick in die Ausstellung "Sighard Gille - Malerei & Grafik"

Blick in die Ausstellung