Horst Sakulowski ..................................... Verstrickungen

Ausstellung I 31. Januar - 15. März 2014

Horst Sakulowski, Absolvent der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig, gehört zweifellos zu den interessantesten Künstlerpersönlichkeiten der mittleren Generation der „Leipziger Schule“.
In seinem Oeuvre dialogisieren schreiende Harlekine mit zähnefletschenden Selbstbildnissen und zeitlos gültige Weltlandschaften mit fragilen Naturobjekten. Christusfiguren in gesteigerter Eindringlichkeit stehen virtuos auf dem Papier ausgeführten drapierten Sackfetzen gegenüber. Mit zeichnerischer Ausdrucksgewalt hält der Künstler an phantastischen Figurationen und am Gegenstand, an der Ästhetik des Vergänglichen fest. Die Ambivalenz zwischen kritischem Realismus und surrealer Phantastik ist den Arbeiten immanent.

Am Freitag, den 31.01.2014, um 19 Uhr wird die Ausstellung feierlich mit einer Vernissage eröffnet.

 
Es spricht Gerd Lindner, Direktor des Panorama Museums Bad Frankenhausen.

Wir möchten herzlich dazu einladen, diesen Anlass gemeinsam mit uns zu feiern.

Vernissage Horst Sakulowski "Verstrickungen" 

Einführung Susanne Vetter (Galeristin) & Laudatio Gerd Lindner (Direktor des Panorama Museums Bad Frankenhausen)

 Vernissage Horst Sakulowski "Verstrickungen"