Sighard Gille  ............................................... Grate im Zink

Ausstellung I 28. Mai bis 10. Juli 2010 

Biografie 

1941 geboren in Eilenburg 
1965 - 1970 Studium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig bei Prof. B.Heisig und Prof. W. Mattheuer
1973 - 1976 Meisterschüler an der Akademie der Künste in Berlin bei Prof. B. Heisig
1976 - 1980 Assistent im Bereich Malerei an der HGB
1980 - 1981 Entstehung des 714 m² großen Deckengemäldes im Neuen Gewandhaus Leipzig
seit 1986 Lehrtätigkeit an der HGB, Fachbereich Malerei
1992 - 2006 Berufung zum Professor für Malerei an der HGB


 Lebt und arbeitet in Leipzig.